Funktionelle Füllstoffe: Stabilität und Volumen

Unter funktionellen Füllstoffen versteht man alle Additive, die dem Kunststoff Volumen geben und das Gewicht sowie äußere Eigenschaften beeinflussen. Das können Glas-, Kohle- oder diverse mineralische Fasern bzw. Kugeln sein.

Kohle- und Glasfasern kommen zum Einsatz, wenn eine besondere Festigkeit gewünscht ist, während Holzfasern für die Herstellung von holzähnlichen Kunststoffen verwendet werden. Um die Vermischung mit den Polymeren im Extruder zu ermöglichen, werden zusätzlich funktionelle Additive beigefügt.

Unsere Produkte

  • Hohlkugeln, expandierbar
  •  Keramikkugeln
  •  Recycelte Kohlefasern
  •  Silica
  •  Wollastonit