Dezente und strapazierfähige Kennzeichnung

LUVOBATCH®-Laser-Marking

Selbst kleine Details lassen sich mit Laser-Marking auf der Oberfläche des Bauteiles einbrennen und so sicher gegen Reibschäden, Chemie oder Witterung schützen. Auf dieses Verfahren sollte der Kunststoff jedoch durch den Einsatz spezieller Masterbatches vorbereitet sein. LUVOBATCH® hat hier Lösungen für Sie entwickelt.

Laser-Marking im Einsatz

Entwickelt wurde Laser-Marking ursprünglich für die Beschriftung von Computertastaturen. Über die Jahre hat es jedoch zahlreiche andere Einsatzmöglichkeiten gefunden. Heute ermöglichen wir dank dieser Technologie eine beständige Kennung von Bauteilen sowie das dauerhafte Anbringen von Kopierschutzcodes und Seriennummern. Logos können fest haftend aufgebracht werden. Laser-Marking ist die bleibende Lösung unabhängig von Stückzahl und Material (Anwendungsbereiche sind zum Beispiel Polymere, Metalle oder Keramik).